Seite auswählen

DANKE!

190 Teilnehmer – 13 Referenten – 8 Stunden gewinnbringender Erfahrungsaustausch

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zum großen Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Reservieren Sie sich Ihre Teilnahme 2017!

zum hochkarätig besetzten, tiefgründigen Erfahrungsaustausch für den gewinnbringenden Einsatz von BIM!
2. Münchner BIM-Kongress

Anmeldung

27. Januar 2017

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Das war der 1. Münchner BIM-Kongress 2016:

HOCHKARÄTIG TIEFGRÜNDIG GEWINNBRINGEND


Digitalisierung ist ein weltweites Phänomen und beschleunigt Transformationsprozesse in allen Industrien und Branchen weltweit – so auch in der Baubranche. Die Digitalisierung der Wertschöpfungskette verbessert Planungsergebnisse, schafft Sicherheit, bestimmt Fortschritt und definiert Standards und wirft Fragen auf. Eine zentrale Frage ist: Wie gestalten wir den Weg in ein mehrdimensionales Planungszeitalter?

Building Information Modeling (BIM) ist in der deutschen Baubranche angekommen. Sichtbar geworden an den zahlreichen Events zu dem Thema und der steigenden Nachfrage an Informationen. Es ist an der Zeit, im süddeutschen Raum eine qualitativ hochwertige Veranstaltung anzubieten, die auf bestem fachlichen Niveau die wichtigsten Fragen rund um BIM aufgreift, und die führenden Köpfe der Branche die Antworten präsentieren. Dementsprechend präsentieren im Programm namhafte Referenten ihre eigenen Themen mit großer Fachkenntnis. Die Besucher erhalten einen umfassenden, zusammenhängenden und praxisorientierten Überblick – verständlich erklärt und mit nützlichen Unterlagen begleitet.

Auch die (Spitzen)Politik unterstützt den Kongress. Die Schirmherrschaft hat die Landeshauptstadt München übernommen, Herr Staatssekretär Rainer Bomba wird für das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur ein Statement zur digitalen Agenda der Bundesregierung abgeben.

Forschungsergebnisse auf höchstem Niveau bringen die beiden Münchner Hochschulen ein. Ich danke Prof. Rasso Steinmann und Prof. Dr.-Ing. André Borrmann für die Kooperation und ihre vielfältigen Ideen.

Ich danke zudem den Unterstützern des Kongresses Prof. Dr. Peter Greiner, gibGREINER GmbH und Dr. Matthias Jacob, WOLFF & MÜLLER, Herrn Frank Weiß von Conject sowie Herrn Rainer Sailer von Mensch und Maschine.

Meine Kollegen und ich freuen uns sehr, Sie am 22. Januar 2016 auf dem 1. Münchner BIM Kongress begrüßen zu dürfen.

Ihr

Dr. Michael Küpper

Simulationen ermöglichen neue Kommunikationsformen

Fehlerfreie Fachmodelle verbessern die Planung

Strukturierte Modelle schaffen Sicherheit

Sie möchten das Wichtigste Nachlesen?

Als registrierter Teilnehmer können Sie sich mit Ihren individuellen Zugangsdaten einloggen.

Log-In für registrierte Teilnehmer

VERANSTALTER

Congress und Presse
Martina Schütz M.A.
Pirolweg 1
53179 Bonn
Fon:   +49/228/ 34 74 98
Fax :   +49/228/ 34 98 15

info@congressundpresse.de
www.congressundpresse.de

SCHIRMHERR

Für diese Veranstaltung übernimmt die Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft, die Schirmherrschaft. Herzlichen Dank!

KOOPERATIONSPARTNER

  • TU München
  • Hochschule für angewandte Wissenschaften, München