Seite auswählen

REFERENTEN

Prof. Norbert Preuss

Prof. Norbert Preuss

Vorstand DVP

Prof. Norbert Preuß ist Geschäftsführer der PREUSS GmbH. Das Unternehmen bearbeitet bundesweit mit 110 Mitarbeitern und Standorten in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und München Großprojekte im Projektmanagement sowie interdisziplinärem Immobilienconsulting. Projektbezogene Kernkompetenzen liegen in der Bearbeitung von Einkaufszentren, Büro- und Verwaltungsbauten, Wohnbauten, Sport- und Freizeitanlagen, Logistikimmobilien sowie Flughäfen. Seit Juli 2014 gehört die PREUSS GmbH zu CBRE.

Prof. Preuß studierte Konstruktiver Ingenieurbau und promovierte (Dr.-Ing.) über Entscheidungsprozesse im Projektmanagement von Hochbauten.
Nach Bauleitungstätigkeiten bei der Philipp Holzmann AG wirkte er von 1985 bis zum Jahre 2002 bei CBP. Im Rahmen dieser Tätigkeit war er von 1985-1992 in der Projektkoordination des Gesamtflughafens München verantwortlich eingebunden, von 1990 als stellv. Generalbevollmächtigter bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme. Anschließend verantwortete er als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Projektmanagement und wechselte danach als Geschäftsführer zu ATP nach Innsbruck.
Seit 2002 ist Prof. Preuß Vorstand des DVP, Deutscher Verband der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.V., und seit 2007 Leiter der Fachkommission Projektsteuerung/Projektmanagement im Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V. (AHO).
2015 wurde er zum Honorarprofessor für das Fachgebiet „Bau- und Immobilienprojektmanagement“ an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Augsburg berufen.